Wohnungsgröße Greifswald

29.05.21

Die Wohnungsgröße ist eines der wichtigsten Kriterien, wenn man in Greifswald Wohnungen sucht oder auf der Suche nach einem passenden Haus ist. Wer also eine neue Wohnung oder ein Haus zur Miete sucht, sollte sich vorher klarmachen, wie viel Platz der aktuellen und auch der geplanten Lebenssituation sowie dem Lebensstil angemessen sind. Die zweite wichtige Frage ist: Wie soll das Umfeld aussehen? Liebt man es eher ländlich und ruhig oder darf das bunte Leben rundherum toben? Und dann ist da natürlich noch der Mietpreis: Welches Budget steht zur Verfügung und welcher finanzielle Handlungsspielraum muss einkalkuliert werden? Was beim Mieten oder auch Kaufen von Immobilien berücksichtigt werden sollte, sagen wir Ihnen hier.

Wie groß muss Ihre Wohnung in Greifswald sein?

Die Größe einer Mietwohnung hängt natürlich in Greifswald von den gleichen Kriterien ab wie in jeder anderen Stadt. Es gibt eine allgemeine Regel, nach der es heißt: Mietwohnungen für eine Einzelperson sollten zwischen 45 und 50 m² groß sein, zwei Personen benötigen durchschnittlich 60 m² oder 2 Zimmer, und drei Personen brauchen eine durchschnittliche Wohnungsgröße von 75 m² oder 3 Zimmer. Für jedes weitere Familienmitglied sollte ein zusätzliches Zimmer eingeplant werden. Hinzu kommen Küche und Bad. Das sind natürlich nur Richtwerte, die auf den eigenen Bedarf angepasst werden müssen. Braucht man beispielsweise einen eigenen Raum fürs Home-Office? Ist die Wohnung auf Zuwachs ausgelegt, wenn ein (weiteres) Kind kommt?

Wohnungen in Greifswald – die Lage der Immobilie

Preise für Wohnungen sind abhängig vom Wohngebiet einer Stadt. Wer eine Wohnung oder ein Haus im Zentrum von Greifswald sucht, muss durchschnittlich mehr veranschlagen als im Ortsteil Schönwalde. Auch am Stadtrand oder im Umland ist mit niedrigeren Mietpreisen pro Quadratmeter zu rechnen. Das betrifft auch die Preise beim Kauf von Immobilien. Zusätzlich variieren die Preise auch nach Ausstattung und Standard der Immobilie. Brauchen Sie zum Beispiel eine barrierefreie Immobilie mit entsprechender Ausstattung? Dann wird der Quadratmeterpreis vermutlich etwas höher liegen als im Mietspiegel für durchschnittlich ausgestattete Wohnungen.

Preise für Miete und weitere Kosten

Die Ansprüche an eine Wohnung sind absolut individuell und können je nach Person sehr weit auseinander liegen. Zur gesetzlichen Grundausstattung einer Wohnung gehören ein Briefkasten, ein Bad mit Waschbecken und Dusche bzw. Wanne, eine Toilette, Anschluss für Rundfunk und TV, Dunstabzugshaube und Rauchmelder. Alles andere ist Verhandlungssache und schlägt sich auf die Mietpreise nieder. Der Mietspiegel gibt einen ersten Überblick, wie hoch die durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter liegt. Dabei wird auch unterschieden nach Wohngebiet: In Schönwalde wird der Quadratmeterpreis ein anderer sein als in der Innenstadt oder der Fettenvorstadt. Bei der Auswertung der Immobilienpreise helfen wir Ihnen bei Fehlhaber Immobilien als fachkundiger Partner – sowohl im Hinblick auf die durchschnittliche Kaltmiete von Mietwohnungen als auch auf den Kaufpreis, wenn Sie eine Immobilie erwerben wollen.

Wer Immobilien wie zum Beispiel eine Mietwohnung sucht, hat vieles zu bedenken: Mietpreise und zusätzliche Kosten, die Immobilienpreise bei einem beabsichtigten Kauf, gewünschte Größe und Ausstattung des neuen Heims, die Lage und das Umfeld. Wir bei Fehlhaber Immobilien helfen Ihnen bei der Auswertung aller für Sie wichtigen Gesichtspunkte und finden genau das Objekt, das zu Ihnen passt.

Kontakt

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8Uhr bis 16.00Uhr 

Da wir telefonisch leider nicht zu jeder Zeit erreichbar sind, können Sie uns eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie gern zurück.

Impressum
Datenschutzerklärung

Fehlhaber Google Bewertungen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Login